Faszientraining

 

 

Faszientraining - Blockaden lösen, Schmerzen lindern

 

Faszien sind derzeit „in aller Munde“. Zu Recht, denn diese Körperstrukturen umhüllen Muskeln, Bänder, Sehnen und Nerven. Sie wirken als Stoßdämpfer bei Bewegungen, schützen den Körper bei Kompression und Zerrung und stehen mit allen Strukturen in direkter Verbindung.

 

Mit dem Faszientraining lassen sich Pferde aus Schmerz- und Spannungszuständen führen. Verkürzte fasziale Strukturen werden langsam und gefühlvoll aufgedehnt. Das verbessert die Mobilität und reduziert die Schmerzwahrnehmung.

 

Ich behandle Ihr Pferd mit dem Faszienrad und den RollArt-Faszienrollen und zeige Ihnen, wie Sie selbstständig damit arbeiten. Einfach und flexibel.

 

 

Indikationen:

Muskuläre Verspannungen (Rücken, Rumpf usw.)

Lahmheiten, Bewegungseinschränkungen

Problematiken wie Senkrücken und Gurtzwang

 

 

Kontakt:

stefanie@fitte-pferde.de



Copyright 2018 by Stefanie Grillmeier. I All rights reserved. I Impressum I Datenschutz


Facebook Faszientraining Pony&Pferde rundum fit